Dieter Meier lanciert eine neuartige Schokolade: Dieter’s Chocolate Factory | NZZ Bellevue

Also umtriebig ist als Bezeichnung noch harmlos, der man ist 72, hat auch gerade eine Bar in Berlin eröffnet.

Advertisements
Link | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Trendwenden

Hat mein bester Freund gestern angemerkt, es wäre hier im Blog sehr ruhig, was meist ein Zeichen für Veränderungen ist – will ich notieren -> hauptsächlich schlauchen mich diese Frühschichten, ABER es gibt auch so noch ein paar Meilensteine: so habe ich zu letzten Mal in meinem Leben physische Datenträger mit TV Serien benützt – ich habe DEXTER beendet, sicher wird es immer ein Klassiker in der Branche bleiben, ich teile die Auffassung aber nur bis Staffel 6, danach hatte ich Probleme die Storyentwicklung so mit zu tragen.

Ein bissel Frühjahrsputz habe ich auch gemacht. Die Karriere in Rockband 4 abgeschlossen, mit einem so kaputten Kinderschlagzeug, was jetzt schon nicht mal mehr die Höhe halten konnte, morgen demontiere ich es, das Spiel ist schon von der Festplatte verschwunden.

Die Tage bin ich auch so der Entscheidung gekommen, das es mir es nicht mehr wert ist, monatlich Echtgeld an der Börse einzusetzen, ich denke hier wird Schluss sein, mehrere finanzielle Großprojekte stehen an: neue Matratze, neuen Bürosessel und an meinem Profischlagzeug müssen auch ein paar Verschleißteile ausgetauscht werden. Dazu brauche ich am Schluss mal eine Spedition, die den ganzen Müll aus meinem Keller fortschafft. 

Trotzdem wird in den nächsten drei Monaten nochmal mit Papiergeld voll an der Börse versucht zu den 15 % aufzuschliessen, die davon leben können – ein letzter Anlauf, mit Tradingtagebuch und allen Pipa Po. Ich habe nämlich echt wenig Lust die paar Jahre, die mir noch bleiben, in dem multiethnischen Alptraum a la München zu verbringen. Und mein einziger Ausweg wäre ein erfolgreicher Daytrader zu werden. Und bevor ich akzeptiere das mein Können dazu nicht langt, muss ich es nocheinmal vorm 50. probieren.

3 Uhr klingelt der Wecker ich muss…… 

Veröffentlicht unter Berufliches, Momente des Alltages, xbox360/xboxONE/OculusRift | Kommentar hinterlassen

Schau dir „Merkels Siedlungsplan, Orbans Sieg & Grüne Heimatliebe – Sellner Wochenrückblick #10“ auf YouTube an

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Es gibt keine Masseneinwanderung! Auch keine illegale! – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Unterzeichnet habe ich natürlich schon lange, auch mit vollen Angaben zur Person, bringe das nur heute, weil mir der Vergleich mit der Killerhundepetition die Woche auch schon so aufgestoßen hat.

Link | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

oBike Support

Gestern ist nun meine verschütt gegangen Kaution zurück gekommen, der
Customer Service Ambassador | Singapore | oBike Asia Pte Ltd hat also geliefert. Trotzdem wollte ich keine neue Kaution hinterlegen, sondern schauen, ob sie immer noch gefordert wird. Und siehe da, bei ihren VIP Abos ist sie nicht mehr nötig. 0,50 cent für 60 Tage ist so ein Paket. Da sie aber die Räderanzahl halbiert haben bin ich mir auch nicht ganz sicher, ob das System funktioniert, in Pasing Nord waren gestern nur zwei Räder – musste ich ein Taxi nehmen.

Über die Zerstörungswut der sogenannten Münchner Bevölkerung gegenüber diesen Rädern war gestern in der SZ plus ein Psychologe zu lesen, denn krank ist das schon, wäre ja so als, nur weil SIXT Autos Mietautos sind, haben sie in der Tiefgarage nichts zu suchen und ich zerstöre sie, wo ich nur kann. Aber die Räderreduzierung resultiert ja mit daraus.

Bin mit mir noch nicht durch, ob ich das Abo abschliesse.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Brauche ich meine ReweErsparnisse mal selber

top5

Freue mich, wo ich das Buch auch in English gelesen habe, das mein Lieblingskino auch einmal die Woche OV anbietet. Mit ICE-Sbahn wird es nach Nürnberg gehen.

Veröffentlicht unter Entertainment | Kommentar hinterlassen

Neues aus Österreich

Veröffentlicht unter Nachrichten und Politik | Kommentar hinterlassen