Rechtskauender Tourifüher

Da meine Zahnfleischtaschen links weniger verdreckt waren wie gestern rechts, wurde nicht soviel drin rumgeschabt und meine Schmerzen haben heute schneller nachgelassen, damit ich mit voll auf meine Aufgaben als Touriführer konzentrieren konnte, denn Mama & eine Freundin sind in München zu Besuch. Mittags waren wir im Mediterrano – allen Bahnmitarbeitern bekannt – und nach dem das Gepäck im Hotel verstaut war, mussten wir natürlich die 25 Grad nutzen und sind über den Hofgarten in den Englishen und dann noch Häagen Dasz in der Leopold.
Morgen fahren wir nach GAP auf den Wank, denn es soll ja nochmal schön werden.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Momente des Alltages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s