Konditionierung meiner Physis

Meine Lust heute an den Berg zu gehen, war weit unter Null und ich habe nur ausgerechnet, wieviel XBOX360-Gamingtime mir durch den Fick verloren gehen wird, jage ich doch gerade auf meiner Chopper mit Baseballkeule durch Liberty City[Lost&Damend DLC GTA 4 9 out of 10], aber ich musste nun mal los, bald beginnt mein 10tägiger Golfkurs und da geht man schon mal 5km mit so ner schweren Tasche……und überhaupt will ich gegen die anderen Zwei nicht abfallen.
Bärchen hat seine schwere körperliche Arbeit und ist ein aktiver Pogo-Tänzer und der Schens war in seiner Jungend das, was man landläufig als Sportskanone bezeichnet, wenn er dieses Potential wieder aktivieren kann, sehe ich nur noch die Rücklichter – drum heute Beginn der Bergsaison mit der Rampoldplatte: oberoptimalgeniale Wetterbedingungen und Gesamt in 4:30.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Hobby: Bergwandern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Konditionierung meiner Physis

  1. Master schreibt:

    Von Haustür zu Haustür? 😉

  2. Bärchen schreibt:

    konditionell bin ich auch schlecht, 1h Pogo und ich bin dem Kreislaufkollaps nahe, den meisten Knackpunkt sehe ich in meiner Steifheit beim abschlag, und ich glaube wir schlagen bestimmt 150 mal ab….muß danach zur Kur

  3. 360 schreibt:

    @masterc. nö Bf O to Bf O

  4. Daswina schreibt:

    Hoffentlich kannst Du im Airbräu dann noch den Löffel halten (Muskelkater) aber die Mama ist ja da und füttert Dich.

  5. 360 schreibt:

    allerdings habe ich heute durch meine null-bewegungstätigkeit echt sau muskelkarter bekommen, aber nur in den Beinen, du brauchst also nur zu bezahlen, den Rest mache ich allein…..(;-)

  6. Master schreibt:

    Ich war am 10.09. auf dem Kramer in Garmisch-Partenkirchen und trotz das ich 3-4x die Woche jeweils 1 h auf dem Step-Cardiotrainer trainiere, hatte ich auch vor Muskelkater angeschwollene Oberschenkel. Als Ausdauertraining ist Berggehen natürlich immer gut, aber ich denke gerade beim Golfen werden völlig andere Muskelngruppen angesprochen. Dahingehende spezielle Gymnastik im Vorfeld wäre für alle Kursteilnehmer ratsam, sonst droht evtl. das vorzeitige Aus.

  7. Bärchen schreibt:

    @master: wir lassen uns abends dann im türkischen Bad verwöhnen………Aufwärmgymnastik findet an der poolbar statt :-))

  8. 360 schreibt:

    golf.de hat gerade ein Videobeitrag zum Aufwärmen dabei, ich gehe mit Masterchief konform, das ist nicht auf die Leichte Schulter zu nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s