Der Trostpreis

Mein neuerlicher Enthusiasmus beim Golfen hielt bis zur Bahn 15 im Golfclub Olching, wo ich zwei Driverschläge Kilometerweit in die Luft und dann slicend über andere Spielbahnen befördert habe. Bis dahin habe ich stoisch und duldsam die Hälfte aller Bahnen gestrichen , wo erst der provisorische auf die gute Flugbahn von mir gesetzt wurde, wo ich ca. 10 Strafschläge in Kauf nehmen musste, wo ich so bittere Erlebnisse hatte, wie auf einem PAR 5 , wo ich mit dem vierten hätte das Grün angreifen können, wenn wir den Ball, den ich über die Bunkerlandschaft gelegt hatte, gefunden hätten , ich so aber zurück laufen musste, was dann nur noch Stress ist. „wir“ heisst ich habe, ich habe Turnier gespielt, nicht weil ich mich verbessern wollte, das Ziel habe ich ja aufgegeben, sondern weil wunderschönes Wetter war und ich gerne spielen wollte. Dazu noch die finanzielle Seite 95 Euro das Greenfee und auch erst ab 13 Uhr für Fremde der Zutritt. Bei dem Turnier habe ich das zwar auch gelegt, aber da ich die smile eyes trophy in 2012 schon mal gespielt habe, wusste ich, es gibt gutes Halfway und am Schluss noch ein 3 Gänge Menue, das hält die finanziellen Schmerzen in Grenzen. Das ich spielerisch mit 22 Punkten im Hcp nach unten durchgereicht wurde, war natürlich weniger schön …. und führt auch zu der Erkenntnis, wenn ich nun doch noch aufhöre, ich muss einfach mein 1800€ Golfbag dem Club, als evtl. Leihbag schenken, damit ich spontan mit einem sauberen Abriss aus der Sache rauskomme …. dieses ewige Hinundher ist kein Zustand.

Wie gesagt, wir haben gut gegessen und dann zog die Siegerehrung an mir vor bei …. am Schluss wurde noch ein Trostpreis gezogen. Die erste Karte war rot, also Frauenscorecard, die Dame war nicht anwesend, erneutes Ziehen aus dem Zylinder und mein Name fällt. Der Preis ist recht fett, 1 Woche ein Apartment im österreichischen Ellmau, aber es gelingt mir nicht, mich darüber zu freuen. 30 Punkte + wären eher der Deal gewesen. 

 

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Hobby: Golfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Der Trostpreis

  1. Schenz schreibt:

    Also wir würden mit Dir den Trostpreis tauschen und geben Dir auf Vorschlag von Uta 100 Lakeballs aus dem Teich in Schlema. … Deal?

  2. Gunter Arnold schreibt:

    Wir freuen uns über den „Trostpreis“ G & M

  3. C.S. schreibt:

    Pffff, da hätteste auch mal an mich denken können, ich bin schliesslich urlaubsbedürftig …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s