Sie kommen

image

Kann man sich denn nicht mal auf die rechts-konservativen verlassen? Das mit dem Zaun war doch schon mal ein guter Anfang, klar noch ein bissel löchrig, war aber auch nur die erste Ausbaustufe, hoffte das die eu dann noch in phase drei eine ordentliche Mauer hinbaut, ostdeutsche Erfahrungen stehen sicher noch zur Verfügung…. und die hat gehalten.  Das die Lage am keleti pu eskaliert, konnte man schon gestern schon in der Tagesschau ahnen. Man hätte Militär einsetzen müssen, um die Menschen hinter die eu aussengrenzen zu deportieren. Wären sicher menschlich gesehn nicht so schöne Nachrichten Bilder geworden
, aber wir sollten uns schnell darn gewöhnen ,wenn wir die eu noch retten wollen.
Meine Gedanken sind bei den Kollegen, die die Invasion händeln müssen, ich bin heute auf der Frankfurter Schiene Unterwegs und morgen nacht erst wieder ab halb Vier.

Advertisements

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sie kommen

  1. Ghost Leader schreibt:

    Da gibt es nichts mehr zu „händeln“, denn die Bundespolizei hat resigniert: http://www.sueddeutsche.de/bayern/bahnhof-rosenheim-bundespolizei-sucht-nicht-mehr-nach-fluechtlingen-1.2629029.
    Aber anders geht es wahrscheinlich auch nicht, die Situation in Deutschland muss durch Massen an unreguliert Einreisenden zur Eskalation gebracht werden, so dass auch die Mehrheit der Wohlstandsbürger anfängt zu Kotzen.

    • 360hcopa schreibt:

      Bin sehr davon angetan, dass wir mal politisch einer Meinung sind und du diesen Blog immer mit erhellenden Beiträgen bereicherst. Und so ist es schon bezeichnend, dass genau an dem Tag, wo Frau Merkel uns Notstandsgesetze androht, um wahrscheinlich doch ALLE ins Land zu bringen, ihre Bundespolizei kapituliert
      .https://youtu.be/fRFzPvpJ6Kk?t=1m10s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s