11.2.99

….. 6 Seiten K.S. ….ich bin mit ihr durch

Das Leben drumrum fängt wieder langsam an aufzublühen, ich unternehme wieder was, freue mich nächste Woche nach Hause zu fahren. Sachen die darunter litten, daß ich nur einwas im Kopf hatte.

Da ist unser völlig spontane 240 DM Edelfranzossenbesuch mit K., sehr gut, obwohl mich N. schon gelöchert hat wg. „K.S.“. Da ist mein erstes Sinfonieconcert in München. Russicher Abend im Nationaltheater, nun muß man sich an die 60 DM Eintrittspreise gewöhnen, die Gegenleistung war aber schon voll in Ordnung, incl. dem riesigen Prachtbau mit 5 Balkonetagen. Heute wieder im Cinema gewesen „A Bugs Life“ – reizend & funny. Morgen Tennis mit Dirk. Auf Arbeit auch gehobene Dienste, da die Ostgruppe um K. in Dänemark weilt. Stuttgart, Kufstein – gemixt mit relaxenden Ortsdiensten. Lief auch alles super, bis auf Verspätungen, die den Dienst verlängerten(nicht zu verantworten). Auch durch vielen Schnee in den Alpen. 1044 beherrscht und nicht umgekehrt. Leichtes Manko: 1300t Züge beim Bremsen übervorsichtig angegangen, da eben noch keine Erfahrung. Aber sonst passt schuu.

PS: 20.4.1999 nochmal kurz K.S.

Vorbei war es da noch nicht …. aber man dachte das damals

Advertisements

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Aus meinem alten Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s