Hier geht es um alles, ich bin auch für klare Kante im Blogerwesen

Ich finde es erstmal absolut richtig und wichtig, das Sie ihre Blogroutine für dieses Thema unterbrechen, es ist eine Zeitenwende, die wir erleben. Allerdings gehen wir politisch gesehen konträ und ich werde mich als Mitleser dieses Bloges verabschieden. Und es ist kein Hass auf Flüchtlinge der mich da antreibt, aber eine Willkommenskultur in dieser Hinsicht kann ich nicht mehr unterstützen. Das ging vielleicht noch bei 100.000 – 200.000, aber wer nicht begreift, dass wir nicht alle aufnehmen können und dringend eine Grenze einziehen müssen, sieht die Wirklichkeit nicht mehr.
Amüsiert hat mich der Satz „besitzen kaum mehr als die Kleidung die sie am Leib tragen“ – haben sie schon mal einen Flüchtling in ECHT gesehen? Ich mache dies seit einem Jahr, in ECHT, die Handy/Smartphone dichte liegt bei 80 %. Dazu noch eine Anekdote vom Sonntag: die zeigt, bei einigen Flüchtlingen herrscht nicht mal Dankbarkeit für die Leistungen die wir als Steuerzahler erbringen, geschweige denn wollen sie sich dem Rechtsstaat fügen. Aus einem schon bereitgestellten Flüchtlingszug sind sie vor der Polizei auf der bahnsteigabgewandten Seite „geflüchtet“, presentieren sich so Neubürger von ihrer besten Seite?

Advertisements

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Computer und Internet, Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s