Illegale Einreise: Bulgarische Grenzschützer erschießen Flüchtling – DIE WELT

http://www.welt.de/politik/ausland/article147667661/Bulgarische-Grenzschuetzer-erschiessen-Fluechtling.html#disqus_thread

Das gewaltmonopol des Staates hat sich gezeigt, ich sehe in der Meldung nichts beunruhigendes,sie wird Alltag werden, wenn wir es mit grenzsicherung Ernst  meinen und das müssen wir ja!

Advertisements

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Illegale Einreise: Bulgarische Grenzschützer erschießen Flüchtling – DIE WELT

  1. Ghost Leader schreibt:

    Offiziell war es ein Querschläger und keine Absicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s