201512-statistik-anlage-asyl-geschaeftsbericht

Das reine Asyl nach GG beträgt 0,7 %. Die Anerkennung auf Flüchtlingsstatus ca. 50 %. Für diese Personengruppe möchte das AfD Wahlprogramm im derzeitigen Planungszustand eine Integration. Mir ist die Zahl durch die Absolute Höhe zu hoch. Hier fordere ich einen Quotenansatz.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Flüchtlingsjahr in Zahlen

  1. Ghost Leader schreibt:

    Anerkennung des Flüchtlingsstatus bedeutet ja nicht dauerhafte Bleibeerlaubnis, Deutschkurs ist ok, damit sie in den vielleicht 3 Jahren, in denen sie hier Schutz geniessen, auch ein einigermassen lebenswürdiges Leben führen können. Wohnung nur für den, der auch arbeitet, Familiennachzug wird nicht gewährt, der Anreiz Deutschland baldmöglichst wieder zu verlassen, muss im Vordergrund stehen . Vollumfängliche Integrationsmassnahmen sehe ich nur für die von dir genannten 0,7% gerechtfertigt.
    Vielleicht kapiert die Regierung auch langsam mal, dass Afghanen, Pakistani, Eriträer, Iraker, Iraner und wer sonst noch von einem Iphone träumt, ihre Träume nicht als Flüchtling, Asylant oder was auch immer auf Kosten des deutschen Volkes erfüllen können. Ein Einwanderungsgesetz muss her, wo klar definiert wird, wer uns nützt. Un wer uns nützt, darf auch selber davon profitieren.
    Pervers finde ich Teile der deutsche Wirtschaft, die nur um Gewinn zu machen, auch ihr eigenes Volk verhökern würden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s