Asylpaket II für 1707 Menschen

Wenn man sich eine andere, begrenzterer Einwanderungspolitik wünscht, hatte man vielleicht gestern kurz Tränen in den Augen, Tränen der Freude – es tut sich was …. es können aber auch Tränen sein, ausgelöst durch diese politische Nebelkerze : der Familiennachzug wurde ausgesetzt, prima, ABER es betrifft nur Asylbewerber denen subsidiärer Schutz gewährt wird und das waren im Jahr 2015 lt. Bamf 1707 – klar das Bamf hat einen Bearbeitungsrückstand und es gibt sicher auch aus den Vorjahren Menschen mit diesem Status, aber bei ca. 500.000 bleibenden finde ich 0,35 % ne echt fette Quote. Das wegen dem Familiennachzug das Gesetz 3 Monate von der SPD geblockt wurde, lässt mich fragen, ob die überhaupt wissen, was sie da beschliessen.

Advertisements

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s