Was die Ablehnung eines Sonderparteitags für Petry bedeutet

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/was-die-ablehnung-eines-sonderparteitags-fuer-petry-bedeutet-14388192.html

Schön das man erfährt was rausgekommen ist, allerdings stimmen die Fakten nicht ganz so: Der amtierende Bundesvorstand ist im vergangenen Jahr auf einem Mitgliederparteitag in Essen für zwei Jahre gewählt worden. Seine Amtsperiode endet regulär im Sommer 2017. Das bedeutet vor der BTW wird eh neu bestimmt, also alles schick. Spitzenkandidat wird auch überbewertet, den Kanzler stellen wir sicher nicht, ein konservatives Bündnis wäre schon das tollste was unserm Land passieren könnte.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s