Claus Kleber und die Kinder

Tapfer im Nirgendwo

Am 25. August 2016 war Sabatina James Gast zu einem Interview mit Claus Kleber für das öffentlich-rechtliche Nachrichtenmagazin ZDF heute journal. Es ging um die Erörterung der Frage, wie sich der deutsche Staat in Sachen Zwangverheiratung von Kindern positionieren soll. Sabatina James fordert, der Staat müsse zwangsverheiratete Kinder in seine Obhut nehmen. Claus Kleber hakte kritisch nach.

Ich bewundere Sabatina James, wie ruhig sie bei den „kritischen Nachfragen“ des Nachrichtenablesers geblieben ist. Hätte ich dort gesessen, ich hätte Claus Klebers umständlich formulierte Fragen, die nichts anderes taten, als das Unmenschliche zu relativieren, mit klaren, kurzen und direkten Antworten gestraft, nur um zu zeigen, wie pervers seine Fragestellung ist. Ich hätte so geantwortet:

Kleber: Was sollte die Antwort des Rechtsstaats in solchen Situationen sein? Diese jungen Mädchen der Beziehung entreißen, ohne sich lange Fragen zu stellen?

Ja!

Kleber: Nun gibt es ja durchaus Fälle und wir hatten ein Beispiel auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 214 weitere Wörter

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s