Lokführermangel: DB will 1200 neue Triebfahrzeugführer einstellen

Also meine Überstunden – 90 – sind weg. Mission erfüllt. Nun wieder Arbeit her.

Triebfahrzeugführerin blickt aus Führerraumfenster eines ICE. (Foto: © DB AG / Pablo Castagnola) Triebfahrzeugführerin blickt aus Führerraumfenster eines ICE. (Foto: © DB AG / Pablo Castagnola)

Nach Medienberichten will die Deutsche Bahn noch in diesem Jahr 1200 neue Triebfahrzeugführer einstellen. Diese Zahl geht aus einer Übersicht hervor, die das Bahnunternehmen vor der kommenden Tarifrunde zusammengestellt hat. Bei den Neueinstellungen soll es sich um Quereinsteiger und neue Auszubildende handeln.

Ursprünglichen Post anzeigen 220 weitere Wörter

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s