Flippern in VR

Der DAX begab sich kurz nach Start in Gähnnnmodus, so habe ich mein letztes shortlimit aus dem Markt genommen und meine Rift Brille übergestülpt und WTF, wenn man immermal: Fuck, Wauuuu, Ohhhh ausruft, weil man geplättet ist von der virtuellen Erfahrung, dann haben die ZEN Studios beim Flippern alles richtig gemacht – IMMER UNTER DEM VORBEHALT -PIXELSOßE/UNSCHARF ABER DAS IST EBEN NOCH EARLY ADOPTER – es ist ja nun nicht nur so, dass ein Flippertisch in Originalgrösse vor einem steht, nein die ganze virtuelle Erfahrung wird, wird dem Flippertisch angepasst. Thema: Unterwasser befindet man sich auch dort, schwimmender Haie inklusive. Mir hat schon die Gestaltung der Lobby supergefallen. Und ich denke sofort, wenn das mal ausgereift in HD um die Ecke kommt, man muss das cool sein. Aber das muss man eben noch wegstecken, nur so kann man das richtig genießen.

Das Spiel gibt es schon eine Weile und es unterstützt noch keinen Touch, es schreit aber eigentlich danach, obwohl das seitliche fassen der Flipperknöpfe sicher ein Problem darstellen würde. [Obwohl, mit den seitlichen Greiftasten….]

Ingame gibt es schon zahlreiche Tische zu kaufen, drei sind im Grundpaket, glücklicher Weise einen den ich noch nicht kannte, ansonsten recyceln sie ihr bekanntes Profimaterial.

PS: begebe mich nur wieder in die VR welt, Ripcoil läuft über nvidia Optimierung, gucken wir mal…..

Advertisements

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, xbox360/xboxONE/OculusRift abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s