Achtung wichtig! 

Liebe Mitglieder der Alternative für Deutschland,

 
heute Nacht wird Alice Weidel im Fernsehen ‚live‘ eine Lanze für ein Deutschland brechen, das wieder lebenswert ist.
Das ist die Gelegenheit für alle Deutschen, sich mit eigenen Augen und Ohren davon zu überzeugen, warum unsere Politik für Deutschland besser ist.
 
Nehmen Sie sich Zeit für die Debatte ab 22:30 Uhr auf SAT-1. Schalten Sie ein!
Die Vorschau finden Sie hier: https://www.sat1.de/tv/bundestagswahl-2017/video/20171-wahl-2017-die-10-wichtigsten-fragen-der-deutschen-clip .

PS.: Damit Ihre Lieben, Freunde und Bekannte die Debatte nicht verpassen, bitten wir Sie, diese E-Mail gleich weiterzuleiten.
Je mehr Leute von der Debatte erfahren, desto besser für Deutschland.
 
Danke!
Ihr AfD-Kampagnenteam

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Achtung wichtig! 

  1. 360hcopa schreibt:

    Das war ja AfD Bashing wie in schlimmsten Zeiten, gipfelte darin, dass Kipping ohne Verleumdungsklage behaupten konnte, wir zünden Flüchtlingsheime an. Von Claus Strunz bin ich enttäuscht gewesen, meine mich doch erinnern zu können, einige gute gegen den linken Mainstream gerichtete Kommentare von ihm gehört zu haben. Nun bot er „verdeckte“ Linken-Mitglieder als „neutrales“ Publikum auf. Einmal war er wenigstens Konsequent, als er den Herrn Lindner dazu „zwang“ eine klare Position zum Familiennachzug einzunehmen, seine Antwort war „JA“, bei den Grünen/Linken war es klar. Die Kanzlerin wird sich auch so entscheiden, die Regionalpartei nichts dagegen machen können, also werden es nächstes Jahr neue 1 Millionen neue Fluggäste werden, die nicht wieder abfliegen werden.
    Weidel hatte es sehr schwer, war auch nicht überragend, aber vielleicht hätten wir auch programmatisch viel stärker herausstellen müssen, dass INTEGRATION, temporär Schutzsuchende in Einwanderer verwandelt und deshalb müssten wir hier schon klar dagegen sein. Mit der Aussage, wir müssen Zuwanderung und Asyl trennen, benennen wir das nicht direkt genug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s