Replay & Heikin Ashi

5:30 aus der Nachtschicht kommend kann ich ja nicht live traden und habe somit heute die Replayfunktion im Sierra Chart genutzt. Dabei gleich starten, damit man dann vom bisherigen Tagesverlauf sich nicht blenden lässt, man will das ja so professionell wie möglich simulieren. Dazu wird beim nächsten mal auch noch eine Uhr kommen, die ich dann immer 8 Uhr starten lasse, damit ich auch da die richtigen Rahmenbedingungen habe.

In der Arbeits (Pause) habe ich mich gestern mit Heikin Ashi beschäftigt – das mit der Glättung der Bewegung hat mich schon überzeugt, das sind eigentlich Kerzen mit eingearbeiteten Indikatoren und so findet man die bei Sierra Chart auch unter Studies und nicht unter Charteinstellungen.

So richtig ein Auge habe ich noch nicht drauf gehabt, aber um länger Gewinne mitzunehmen, könnte das schon noch mal nützlich werden. Aber ergebnisorientiert wie ich agieren möchte, habe ich beim ersten Trade den BE gleich nach oben in den Gewinn gepusht, weil ich ja erstmal Geld verdienen muss, beim zweiten war dann das Tagesziel gut erreicht, auch hier habe diskretionär geschlossen. Beide mal wäre natürlich noch viel mehr drin gewesen.

20.6. REPLAY

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s