Aufmarsch in Chemnitz: Hunderte Rechte machen Jagd auf Migranten

Die Einschläge kommen näher……

Ach ja schon wieder vergessen, aus einem Leserkommentar in der Jungen Freiheit:

2017 war ich in Chemnitz beim Stadtfest auch dabei. Schon da wurde das Fest vorzeitig abgebrochen, weil Nordafrikaner/Afghanen völlig außer Rand und Band waren. Die haben 2017 den gesamten Platz vor der Hauptbühne in Beschlag genommen. Das Fest wurde dann abgebrochen, wegen denen. Nun 2018 das selbe, nur mit einem getöteten Deutschen und 2 Schwerverletzten.
Wer dort noch hingeht ist LEBENSMÜDE.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s