Es geht auch ohne MARTERIA !

 

Es folgt weiter ein Potpourri aus Migrantengewalt, und nein, das ist keine Propagandamaschine der Rechten – sondern die Traurige Realität in Europa:

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article215211971/Gruppe-junger-Syrer-greift-mit-Messern-und-Stangen-Club-an.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/schweden-rechtspopulisten-koennten-bei-der-wahl-staerkste-kraft-werden-a-1225513.html

Die folgende News habe ich, wo sie aufkam, gar nicht gelesen, ich wollte nicht: so krank und so abartig. Ein einem Artikel bei „Tichys Einblick“ hatte aber die Hintergründe mitverarbeitet und so muss man einfach konstatieren, Migrantenbrut war hier am Werke. Und das ist eben Merkels Problem, durch die Massen an Menschen, ist die absolute Anzahl an degenerierten Menschenmaterial so hoch, das es für Tägliche Unsäglichkeiten langt. Ja, es sind nur Kinder, aber die haben auch Eltern. Und vielleicht haben wir nicht nur aus Opferschutzgründen keine Infos, ob ein deutsches, ungläubiges Kind hier Opfer geworden ist – glaube der Volkszorn wäre nicht mehr in der BOX zu halten, siehe Chemnitz.

https://www.n-tv.de/panorama/Kind-soll-Mitschueler-vergewaltigt-haben-article20602441.html

Keine Ahnung, ob es einen Kinderkoran gibt, werden die Kleinen aber auch schon mit dem Original indoktriniert halte ich alles für möglich, um die Dämme der Menschlichkeit in den Gehirnen einzureißen: Euch ist vorgeschrieben, (gegen die Ungläubigen) zu kämpfen, obwohl es euch zuwider ist. (2/216)

Herr Fest und Herr Sellner noch zum Trauermarsch:

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s