Das System ist am Ende – Wir sind die Wende

Doch, ich hatte wieder das Bedürfnis an dem kleinen Herbststurm im Osten des Landes teilzunehmen. Mal wieder Pegida, nun schon seit 4 Jahren auf der Strasse, schied aber wegen Terminüberschneidung aus. Doch dann sagte Tim Kellner in einem seiner Videos diese Woche, er kommt nach Chemnitz. Na, das passt doch.

„Pro Chemnitz“ hatte gestern 18:30 an den Nischel geladen und das wollte ich mir schon mal anschauen, weil ja als besonders nazifiziert in den Medien dargestellt. Nazis gab es keine, aber auch NULL Linke.

700 Polizisten waren aufgefahren, weiß nicht was die Staatsmacht erwartet hat, aber das schien mir mehr als übertrieben. Es waren eben „nur“ 2500 besorgte Bürger, die mit der politischen Lage in Deutschland nicht einverstanden sind, aber das ist eben heute schon ein Verbrechen. Die Facebookseite, war rechtzeitig zur Demo weggeschalten wurden – Hass irgendwas…..

Martin Kohlmann, im Stadtrat sitzend, hielt eine kritische Rede, welche den politischen Diskurs gesucht hat. Wir wollen eben unser Land bewahren und deutsch lassen, nicht so schlimm, oder?

Dann war Tim Kellner dran, der mit zwei Bodyguards aufgelaufen ist und warb, um seine konservative Sammelbewegung – Für die Eigenen – die als Gegenprojekt zu Sahra Wagenknecht gedacht ist und unserer Seite mal 51% Stimmmehrheit in den Palarmenten bringen soll.

Dann begann der Spaziergang – da haben wir dann auch mal Höhe Sporthochhaus eine Linke gesehen, die uns den Stinkefinger gezeigt hat – Respekt für diese Leistung, wenn 2500 Leute vorbeiziehen – wir sind eben HIER mehr!

Die „Schlacht“ rufe, wie “ Es gibt kein Recht auf Merkelpropaganda“ und die Überschrift dieses Artikels verstummten punktgenau, als es am Tatort des Tötungsverbrechen von Daniel Hillig vorbei ging, wo noch ein Kerzenmeer an die drei Opfer der Schreckensnacht erinnerten. Berührend.

Wieder am Karl Marx Kopp sprach noch ein AfD Politiker aus Zwickau, der von einer Messerattacke vom vorigen Wochenende berichtete, Ravensburg war da noch nicht bekannt. Immer die üblichen Verdächtigen……

Mit dem Absingen der Nationalhymne wurde die Kundgebung beendet.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s