Aus meiner Nachrichtenausbeute der letzten Nacht

Erstmal sehr interessant zu meiner Allergie:

https://www.nzz.ch/amp/wissenschaft/berliner-forscher-sind-apfel-allergie-auf-der-spur-ld.1435583

Dann etwas nostalgisch zu der Topfernsehmarke vergangener Zeiten:

https://www.channelpartner.de/a/amp/panasonic-will-nach-plasma-debakel-mit-neuen-ideen-wachsen,3591295

Und zum Schluss noch eine gute Einschätzung zum Openworldwahn in der Spielebranche, wo ich mit Assassins Creed Odyssey auch mitleide und nicht verstehen kann, warum man nicht für die „Verrückten“ endlose Welten anbietet und für die normalen Gamer einfach die Möglichkeit der Hauptstory zu folgen. Dazu ist das Spiel auf der alten XBOX ONE, also meiner, nur mit Ruckeln, Abstürzen und Bugs spielbar, was mich aber nun nicht abgehalten hat, schon 60 Stunden in dem Spiel unterwegs zu sein, mit dem Trick auf leicht zu spielen und so, so gut wie keine Nebenmissionen spielen zu müssen, die ja auch nur das normale Gameplay bieten können:

https://mobil.stern.de/amp/digital/games/-red-dead-redemption-2—das-cowboy-epos-zeigt-das-dilemma-einer-ganzen-branche-8439090.html

 

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Entertainment, xbox360/xboxONE/OculusRift abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s