Flug MA-5

Bin ja in letzter Zeit von crazy Träumen geplagt, so habe ich meine Schwester in einem rauschenden Fest geheiratet oder ich erlag einer Schusswunde, bei dem, habe ich das ganze wenigstens noch im Traum in Frage gestellt, aber es fadete weiß von den Rändern herein und ich war dann tot.

Gestern Nacht dann der Traum, dass ich als Flugkapitän nach einer Rettungsbruchlandung das erstemal wieder die Strecke geflogen bin, wo das passiert war. Deshalb stand ich auch unter großer Beobachtung. Das Cockpit war sehr großzügig, es gab sogar eine Interiordesignerin.  Dann haben wir noch die Flughebel ausprobiert und ich war auf der Suche nach dem Schub, den gab es aber nur noch digital … dann bin ich aufgewacht.

Die Anspannung nach meiner Börsenbruchlandung im ersten Ausbildungshalbjahr – war nach 16 Tagen BörsenURLAUB wohl doch schon eine Ansage für mein Unterbewusstsein. Soll es doch nun erfolgreich sein und der erste Trade hat da sicher eine Symbolbedeutung. Optimal war er nicht, aber im Plus:

trade 1-7.1.2019

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Momente des Alltages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s