Mi Mi Mi

Schon cool was man so in einer sechs Tagewoche zu schaffen vermag: Los ging es mit den Fensterschmutzschäden, die nach dem Sturm am 10.6. aufgetreten sind, wollte ich unbedingt noch vor der Saharahitze schaffen. Done

Getanzt habe ich zweimal, will immer noch Level 100 in just dance erreichen, lief gut, habe mich ja mit dem Kühllüfter eingerichtet, der auch erstmal aufgebaut werden wollte.

Handel jeden Tag, immer Spätschicht und nach der Woche kann ich schreiben, mein PayoffRatio- Faktor ist in Line: Tradingjournal Juli 2019 blog.      

Hatte mich vorige Woche mal wieder mit meinem sächsischen Traderkollegen kurz geschlossen und zaghaft mit einem Kontrakt die ganze Sache umgesetzt.

Musik – natürlich 3 Stücke veröffentlicht und mir nach dem Lohntag ein neues PlugIn geleistet, was die Tonhöhe von fertigem Audiomaterial bestimmt. Dazu musste ich extra wieder bei einer neuen Firma anheuern, die haben aber auch 3 GB neue Samples oben drauf gelegt. Schön. https://www.bandlab.com/user6877225070685580/marsspaziergang-mastersttechmix-4fc2dbd3?revId=ff326a53-9999-e911-abc4-28187831ee7a

Dann meine dritte SecureApp für das EU-Chaos ab September aufgespielt. Ich sass da mit drei Briefen und dem Handy, leider ging bei der Augsburger kein Fingerabdruck und im Edge Browser war die Pin Änderung nicht möglich.

Beruflich ging nicht viel, die Bahn war selten dran Schuld, aber der Wurm war die Woche drin mal sehen wie es in 33 Minuten läuft.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Momente des Alltages veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s