Temposchwankungen

+++BITTE NICHT LESEN+++Das ist für meinen Musikblog, da habe ich nur 250 Zeichen+++Muss das irgendwie erst in eine Wolke bringen, damit ich es dann verlinken kann+++

Also zuerst, trotz das ich den Vocaltrack nun an die 1000mal in der Produktion hören „musste“, wurde er mir nie langweilig oder nervig, Danke Madame Z!

Am Anfang lasse ich immer die Tempodetection von Banlab ran, die spukte mir 91,5 aus, damit wollte aber mein Cubase Metronom gar nicht tanzen, 261,8 oder so sollte es sein…..ABER es gibt noch die Cubase Tempodetection, aber wie so oft, sieht das im Video so einfach aus: 

bei läuft es eher ins Chaos, dies ist z.B. auch so bei der Funktion „Harmoniestimmen“ erzeugen, die klicken da einmal und haben „Alt“+“Sopran“ zur Originalvoice, bei mir kommt nur Grütze raus – aber zurück zum Tempo. Auch mit Anfang wegschneiden – schön gelernt, das Markerfeld zu nutzen und gleich „Entf.“ zu drücken – ging „mein“ Song mit 1,328 BPM los und brachte dann tausend Tempi bis er durch war, so konnte ich keine Struktur aufbauen. Ich hatte ja ein paar Akkorde zu Bmajor gefunden, als ich die MODX Spur drin hatte, habe ich das Tempo so lange verschoben, bis es einigermassen gepasst hat – 78,5. Nun konnte ich auch Drums aufsetzen, was aber noch nicht perfekt war, da ujam Virtuell Drum in der 1.Version nur latchen kann und als ich die Einsätze korrigieren wollte, ist mir das Programm ständig abgeschmiert, hat nur noch ein Pattern gespielt und dann war Schluss. Also habe ich 20 Euro ausgepackt, 2.Version das upgrade gekauft, wo man das Pattern als MIDI-Notation in die DAW ziehen kann. Langsam wurde es….

Die Voiceeinsätze habe ich dann noch zurecht geschnippelt, wobei man lernt ein bissel später ist ok, zu früh bringt alles aus dem Takt. Ich habe zwar nur dieses Tonhöhenverschieben in der Pro version, aber erstens war mir das zu viel Arbeit und zweites mache ich ja keine Radiomusik, sondern kann das ungeschliffen, lebendig lassen.

4 Backtracks machen, den Flächen Hintergrund in meinem neu angelegtem „Refrain“ habe ich wieder meinen Voice Doubler benützt, um die Wiederholung zu kaschieren.

Hier ist die Ausgangslage: https://www.bandlab.com/therealmadamez/fall-down-acapella-7e6193cc?revId=0c426b26-d751-e911-80f4-28187831ee7a

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Computer und Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s