Taucherbrillenaugenringe

Uhhhhhhhhhh, ich war mal wieder in der Virtuellen Realität, Hauptgedankengang, ich wollte den QueenFilm auf großer Leinwand sehen und dann musste unter dem Sofa auch mal gesaugt werden, die Brille war stellenweise schon mit weißem Belag belegt und ich musste feucht reinigen. Nach über einem Jahr, musste ich auch erstmal ein YT gucken, wie meine Dioptrienlinsen da eingebaut werden, zu letzt hatten ja die Kinder gespielt. Solche Linsen kann man auch für die neuen Produkte von Oculus kaufen, obwohl man da eigentlich mit Brillenabstandshalter die Brille auf lassen soll können. 400 GB habe ich an Apps und Spielen auf dem Rechner und die haben sich im Hintergrund die ganze Zeit geupdatet und frisch gehalten – Oculus Betriebssystemupdate musste ich nur noch installieren und neue Batterien in die Controller machen. UND mein Home ist zurück.

Der Film hat mir gefallen, die hatten ja soviele aussergewöhnliche Superhits – das war schon eine Klasse für sich! 

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Computer und Internet, Entertainment veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s