Für Musicblog only…..

Das ist schon verrückt, ich hatte seit Wochen von PB einen personalisierten Gutschein für die Vollversion von Nectar+einem Vocalsynth. 456€ Original wollten sie 90€ haben, schien mir ein guter Deal und weil ich so oft mit Vocals arbeite auch „notwendig“. 

90€ muss auch ich ersteinmal auftreiben und die Gültigkeit des Gutscheins ging auch über den Monatswechsel, wenn es also eh das neue free goodie gibt und so habe ich gewartet und Potzdiesau, gibt es Nectar in der Basisversion heuer umsonst. Langt für meine Bedroomproduktionen … Gutschein gelöscht. Hatte eh gestern ein Initialangebot angenommen für einen Drumsampler, nicht das ich wieder warte und dann die vollen 150€ fällig werden. Die Technik dahinter begeisterte schon, gerade Abwechslung in das Abspielen von Drumloops zu bringen, scheint mir erstrebenswert:

 

Dazu gab es wieder zwei umsonst Samplepacks, man soll ja nicht die Laune am shoppen verlieren und kaufen werde ich nun auf alle Fälle noch die schon angezeigten „Billig“ synths: Babylon und Union – damit bin ich dann auch berechtigt, Nectar zu laden. Kosten beide unter 10€.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Computer und Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s