Klarstellung

Liebe Mitglieder und Förderer der Alternative für Deutschland,

der Bundesvorstand hat in seiner heutigen Telefonkonferenz einstimmig beschlossen:

Bundessprecher Jörg Meuthen

  • hat eingeräumt, mit seinem Interview in ‚Tichys Einblick‘ einen großen Fehler begangen zu haben,
  • erklärt, die Diskussion nicht weiter zu führen,
  • bekennt sich zur Geschlossenheit der AfD als einheitlicher Partei und
  • bekräftigt, ausschließlich in diesem Sinne gemeinsam vorzugehen.

Der Bundesvorstand begrüßt diese Klarstellung, bejaht die Einheit der Partei und spricht sich gegen jegliche Bestrebung aus, diese zu gefährden.“

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Bundesvorstand der Alternative für Deutschland

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s