Und da hatte ich dankenswerter Weise zweimal nach 21 Uhr Dienstbeginn ….

…..heute mit 20 Uhr und brauche ich gar nicht erst versuchen, dem Chaos Herr zu werden. Wenn ihr das schlimm findet, habt ihr noch nicht durch meine versiffte Brille geguckt oder mich gestern in der S-Bahn mit auf links gewendeten Kleidungsstücken gesehen, hatte versucht Polizeieinsatz an der Donnersberger und Busausfall zu kompensieren. Nun schon die dritte 6 Tage Woche in Folge und doch ist doch alles umsonst, jeder Einsatz erhöht nur das Defizit der Deutschen Bahn AG, z.B. mit dem täglichen Zweiwagen Nachtzug nach Budapest Keleti pu. [ An D.A.M. – mich hat der Verschub nach der Trennstelle angerufen, ich sollte mit der Lok über den Bahnsteig fahren ] – obwohl in diesem konkreten Fall könnte es auch sein, das die österreichische Notenpresse mein Geld bezahlt. Weiß nicht genau wie das Nachtzuggeschäft abgerechnet wird, die 5 Hanseln in dem Zug werden es aber sicher nicht allein finanzieren.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s