Noch den letzten Schwerverbrecher aus der Zone rausgeholt

Mein gestern „umgeparkter“ Scooter war heute nicht mehr an seinem Platz und so habe ich mich entschieden, den letzten aus der verbotenen Zone rüberzufahren. Macht schon Spass, heute war es nicht ganz so kalt und ich war mir auch mit Gleichgewicht und Bremsen sicherer als bei der Jungfernfahrt.

Musste auch heute 1,50 bezahlen, da ein 10 Euro Gutschein, welchen ich nach der ersten Fahrt erhalten hatte nicht verrechnet wurden, bei dem Zahlungsbeleg war gleich noch eine Supportmail, da habe ich nochmals mein leid geklagt, dass ich bei dem Parkbereich hier im Münchner Westen den Service leider nicht mehr nutzen kann. Die Anregung einer Gebietserweiterung hatte ich gestern schon auf deren Facebook Seite hinterlassen, aber wie beim Traditionsunternehmen Höffner ist der Service und Kundenbindung auch für so ein modernes, neues Unternehmen Schwerstarbeit.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Noch den letzten Schwerverbrecher aus der Zone rausgeholt

  1. 360hcopa schreibt:

    Danke, dass Sie sich mit dem Lime-Team von Customer Experience in Verbindung gesetzt haben,
    Wir schätzen Ihre Mühe und Zeit, uns darüber zu berichten,

    Nach Überprüfung Ihres Lime-Kontos stellen wir fest, dass Ihre erste Fahrt vom 02/18/2021 unter dem Angebot komplett berechnet und Ihnen nicht in der Rechnung gestellt wurde, nur ein Promo-Code pro eine Fahrt einlösbar ist.

    Unsererseits verstehen wir die Unannehmlichkeiten, aber die roten Zonen in München sind im Moment nicht zu ändern,
    Dazu sind verschiedene Gründe, einer – die zahlreichen Beschwerden der Bewohner.
    Es kann aber manchmal so passieren, dass unsere Roller in einer roten Zone gelandet sind. Ein Fahrer kann zum Beispiel den Roller in der Sperrzone stehenbleiben lassen und die Fahrt wird nach einiger Zeit automatisch beendet.
    Sie können diese Rollern gerne mieten, sollen aber die Rollern wieder in einer freien Zone absperren.

    Wir leiten es gerne an lokales Team in München für die weitere Überprüfung weiter, wahrscheinlich wird eine Gelegenheit besten, irgendwelche Veränderungen am westlichen Stadtrand bzw.in der Lime App veranlassen,

    Wir freuen uns sehr, dass Sie der Neukunde bei uns sind und möchten Sie gerne bei weiteren Anfragen unterstützen,
    Lassen Sie uns unbedingt wissen, falls Sie in der Zwischenzeit weitere Fragen haben.
    Freundliche Grüße,
    Yana,
    Lime Customer Experience Team.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s