Guter Juicer, so ein Feini

Da hatte ich mir ja wieder ein Ei gelegt, weil ich spontan an einem lauen Sommerabend erstens beschloss, das Rad schon mal rüber zu holen für den nächsten Tag, aber auch noch eine „kleine“ Runde zu drehen:

Baden könnte ich da allerdings nicht, weil Verbotszone von Lime, ist auch klar ist weit draussen von München, man müsste halt mal sehen, ob man ein Falschgeparktes dann wieder auf bekommt, wenn man zurück fahren will

Jedenfalls waren noch 30 km Reichweite in der App angezeigt, nach den 10km der Tour ist es aber nach dem Abstellen einfach ausgegangen, Akku tot, so konnte ich am nächsten Vormittag nicht zur Bratwurstbude, weil auch nix anderes verfügbar war, ABER dann irgendwann zur Mittagszeit muss der Juicer im Viertel gewesen sein, denn auf der Karte waren wieder zahlreiche Räder angezeigt, weil er die Akkus gewechselt hatte, Guter Mann!

War dann abends noch an der Blutenburg und an der Tanke Milch & ein Eis holen ….. und dann eben heute an der Bratwurstbude und bei dm.

Über 360hcopa

Siehe Kategorien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s