Zeppelin Automatikuhr

….das ist ne hübsche……

Verweis | Veröffentlicht am von | Hinterlasse einen Kommentar

[Reisen] 24.08.2014 Niagara Falls State Park

360hcopa:

Wie lief das reinraus an der Grenze?

Ursprünglich veröffentlicht auf Frische Prinzessin:

Hello and Welcome at the Niagara Falls State Park!

comp_100_6305

Ich gestehe, darauf freue ich mich schon seit wir US Amerikanischen Boden betreten haben. Ich könnte jetzt sagen, das die Fälle unspektakulär wären und ich den Aufriss um die Fälle gar nicht verstehe, aber wen will ich hier belügen? Wir haben einen fantastischen Tag bei einem unglaublichen Naturwunder verbracht. Aber ganz von vorne!

Nach dem Frühstück machten wir uns von Geneva aus auf die drei Stündige Fahrt Richtung Niagara Fälle. Das sollte also unser nächstes Ziel sein und wir waren schon ganz gespannt. In dem Ort Niagara Falls auf der US-Seite angekommen bezogen wir unser Hotel, welches tatsächlich nur ein Katzensprung zu den American Falls entfernt liegt.

Nachdem wir uns frisch gemacht hatten ging es auch schon los, drei mal dürft ihr raten… richtig … in das Visitor Center. Dort liefen schon einige interessante Dokumentationen, u.a. über ganz wilde Kerle, die…

Original ansehen noch 501 Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Özdemir: Ziel bleibt Abschaffung des Ehegattensplittings (neues-deutschland.de)

http://www.neues-deutschland.de/m/artikel/943613.oezdemir-ziel-bleibt-abschaffung-des-ehegattensplittings.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aus der Süddeutsche.de-App: Ende des Sommers in Bayern – Neuschnee auf der Zugspitze

http://sz.de/1.2101702

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

USA TODAY: ‘Sin City’ gets no forgiveness at box office

From USA TODAY

‘Sin City’ gets no forgiveness at box office

Sin City committed one of Hollywood’s deadliest this weekend: boring moviegoers. The result was one of the higher-profile Hollywood flops of the summer. Sin City: A Dame to Kill For, the sequel to the 2005 fanboy favorite, mustered just $6.5 million and eighth place, according to studio estimates from Rentrak. The opening fell well below expectations, with analysts having anticipated a No. 1 debut of at least $15 million. But mixed reviews and weak word-of-mouth undercut the movie, whose stars include Josh Brolin and Jessica Alba, leaving the top spot up for grabs between a new young-adult film and superhero holdovers. The holdovers won out as Guardians of the Galaxy reclaimed the No. 1 position with $17.6 million. The film has done $251.9 million since its Aug. 1 release, making it summer’s biggest hit.

http://usat.ly/1p5Krp2

Get USA TODAY on your mobile device:
http://www.usatoday.com/mobile-apps

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

USA 1995 17.9.95-6.10.95 Teil 9

 

600 km Fahrentfernung zum Lake Powell, wie im Film teilweise an der Wetterkante gefahren, Regen & Weite. Kurz vorm Ziel begann die Raserei um mittags zu einer Bootstour dort zu sein. Aber erstens alles ausgebucht und zweitens hatten wir gerade die Zeitzone übersprungen also 1 h gewonnen, nun gut, Bootstour für den nächsten Tag reserviert und eingecheckt in ein Hotel, was von den Preisen am höchsten war, ebenso der Bootstourpreis – schamlos die Lage am See ausgenutzt.
Relative Frische allerorten, aber doch kurz im Pool relaxt, um danach noch die Navajo Bridge bei Sonnenuntergang zu erleben und Conny einen Navajo silbernen Ring zu kaufen. Zuvor oder morgen, weiss nicht mehr ganz genau, wieder eine technische Höchstleistung erforschen —> Besichtigung des Glen Canyon Dam (“führerlose Führung”), schönes Besucherzentrum und auch so ein tolles Erlebnis, beeindruckender Art – inside der Staumauer, welche den Lake Powell bildet. Ein künstlicher Blauer See, wie wir auf unserer Bootstour hautnah erleben sollten. Kalt wars wieder und das Ziel eine heilige Stätte der Indianer das Naturbauwerk Rainbow Bridge. Mit den Boot durch Felsen manöviert – einmalig schöne Landschaft. Rückzu sassen wir auch oben draussen, da wir rechtzeitig zurück sind, auch um einen Kaffee zu trinken, gegen die Frische.
Ein Ärgernis wieder am Abend das Rainbowrestaurant, “verschissen”am Fenster, Essen na ja, sauteuer, unfreundlich und unsauber …. vergessen und schnell schlafen es geht zu einem neuen Höhepunkt auf zum Grand Canyon. Mit unserer ÜN-Planung hat es nicht ganz so geklappt, auf “Jahre” ausgebucht und so sind wir dann doch zum Süd-rand, eine ÜN im Canyon selbst, die für eine Tour von der Norseite erforderlich gewesen wäre, war nicht zu bekommen.
Veröffentlicht unter Aus meinem alten Tagebuch | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburg stimmt über Bau e…

Hamburg stimmt über Bau einer Elbe-Seilbahn ab
dpa | DPA-Infocom | DPA-Infocom – Sun Aug 24 06:27:32 UTC 2014
Die Entscheidung über den umstrittenen Bau einer Seilbahn über die Elbe rückt näher: Heute endet der Bürgerentscheid, bei dem rund 200 000 Wahlberechtigte im Bezirk Hamburg-Mitte zur Abstimmung über das Projekt aufgerufen sind.
bingnews://application/view?entitytype=article&pageid=AAnfG6&contentid=AA6ehn6&market=de-de&referrer=share

Hamburg stimmt über Bau einer Elbe-Seilbahn ab – Bing News

Zitat | Veröffentlicht am von | Hinterlasse einen Kommentar